Schweizer Meisterschaft 2010

Die zweite Schweizer Fischerschachmeisterschaft in Biel war mit 35 Teilnehmern ein voller Erfolg. Die Spieler erwartete ein internationales Teilnehmerfeld auf höchstem Niveau. Neun Grossmeister, zwei Internationalemeister und vier Fidemeister waren mit von der Partie. Darunter waren Schachspieler von Israel, Russland, Kroatien, Frankreich und Deutschland. Auch die ehemalige Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk war mit von der Partie und war zugleich die Favoritin für den Schweizermeistertitel. Das Rennen um den Schweizermeistertitel im Fischerschach war bis zum Schluss ein spannender Kampf, indem sich Alexandra Kosteniuk souverän mit fünfeinhalb Punkten durchsetzte. Zweiter wurde Joseph Gallagher und dritter Marco Gähler beide mit je einem halben Punkt weniger.

Gewonnen hat das Turnier der Grossmeister Roiz Michael (Israel) mit  fünfeinhalb von möglichen sieben Punkten dicht gefolgt von der Grossmeisterin Alexandra Kosteniuk (Schweiz) und dem Franzose Sebastian Maze. Alle Spieler hatten fünfeinhalb Punkte, daher mussten die Buchholzpunkte entscheiden.

Die 3. Ausgabe der Schweizer Fischerschach-Meisterschaft wird wiederum in Biel stattfinden.  Am 16. Juli 2011 ist es wieder soweit und wir freuen uns Sie wieder in Biel willkommen zu heissen.

chmeisterschaft2010-1_387_258_90
chmeisterschaft2010-2_387_258_90
chmeisterschaft2010-3_387_258_90

rangliste